Workshop „Mit allen Sinnen schreiben“

27 März 10:00 - 27 März 17:00

Jeder kann schreiben, jeder kann kreativ sein – doch manchmal fehlen einem die passenden Worte.
Insbesondere wenn es um die Beschreibung der Sinne und somit um die gewünschte Atmosphäre in einer Geschichte oder in einem Roman geht.

Was höre, sehe, rieche, schmecke, fühle ich?
Welches Wort ist treffend?

Gemeinsame Schreibspiele, Streifzüge durch die Natur und achtsame Wahrnehmung lassen die Fantasie aufleben oder bringen Erinnerungen zutage. So entstehen kleine stimmungsvolle Geschichten, Romananfänge oder lyrische Texte.

Dieser Ein-Tages-Workshop richtet sich an alle Schreibenden und an alle, die es werden wollen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Wann:
Sonntag, den 27.03.2022 von 10 Uhr bis 17 Uhr

Wo:
Thomashütte, Außerhalb 3, 64859 Eppertshausen

Gruppengröße:
8 bis 10 Teilnehmer

Kursgebühr:
75 Euro inkl. Mittagessen und ein Getränk sowie ein Kaffee und ein Stück Kuchen

 

Um Voranmeldung wird gebeten unter:

verena@verenarot.de

oder

telefonisch in der Zeit von 17 Uhr bis 19 Uhr unter: 0152-06710364

Bei einer zu geringen Teilnehmerzahl wird der Workshop abgesagt.
Es gelten die aktuellen Coronaregeln.