Lesung Buchen

Suche Tatort, biete Mord!

Ob Terrasse oder Wohnzimmer, Partykeller oder eine andere Location Ihrer Wahl – alles eignet sich als Tatort.

Den Mord bringe ich im Rahmen meiner Lesung in Buchform mit. Neben dem Lesen werde ich Ihnen Einblicke in die Entstehung meiner Bücher geben, über das Schreibhandwerk erzählen, Ihre Fragen beantworten und Bücher signieren.

Sie brauchen sich nur um die Verpflegung Ihrer Gäste zu kümmern, einen Tisch für meine Bücher bereitzustellen und die Lesung zu genießen.

Welcher Mord darf es sein?

Schreiben Sie mir, welches der vier Apollonia-Bücher ich mitbringen soll.

Wo ermittle ich?

Wenn Sie eine Lesung in Rödermark, Eppertshausen, Rodgau, Dietzenbach oder Heusenstamm wünschen, fallen Sie in meinen Zuständigkeitsbereich.

In Ausnahmefällen kann ich meinen Zuständigkeitsbereich auch ausweiten 😉.

Tatzeit und Morddauer?

Ob zum Frühstück, zum Nachmittagskaffee oder am Abend werde ich für ca. 2 Stunden Ihr Gast sein.

Wie viele Zeugen sollten anwesend sein?

Ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen kommt richtig Laune auf.

Wie viel kostet der Mord?

Findet der Mord in meinem Zuständigkeitsbereich statt, kostet er 150,- Euro pauschal.

Andernfalls kommen Fahrtkosten und ggf. Übernachtungskosten hinzu.

Souvenir für den/die Auftraggeber*in?

Als Geschenk erhält der/die Gastgeber*in ein signiertes Buch und kleine Überraschungen.

Habe ich Ihre Mordlust geweckt?

Ich freue mich über Ihre Buchungsanfrage ...